Kinderbetreuung

Die Betreuung der Kindergartenkinder von drei Jahren bis Schuleintritt übernehmen in St. Leon-Rot sechs Kindergärten in kirchlicher Trägerschaft,  ein integrativer Kindergarten der Lebenshilfe Wiesloch e.V.  sowie ein Waldkindergarten der Waldwichtel St. Leon-Rot e. V. . Die politische Gemeinde bezuschusst die örtlichen Träger mit erheblichen Beträgen und garantiert gemeinsam mit ihnen den gesetzlich verankerten Rechtsanspruch eines jeden dreijährigen Kindes auf einen Kindergartenplatz.

Um hiesige Familien zu entlasten, beschloss der Gemeinderat, dass die Eltern von vornherein einen um 30 € monatlich ermäßigten Kindergartenbeitrag zahlen; diesen Ausgleich leistet die Gemeinde an die ortsansässigen Träger.

Eltern, deren Kinder eine auswärtige Kinderbetreuungseinrichtung besuchen, kommt die Ermäßigung ab dem Monat der Antragstellung bei der Gemeindeverwaltung zu Gute. Die Auszahlung erfolgt am Ende des Kindergartenjahres nach Vorlage dieser Bestätigung (51,5 KB).


Je nach Kindergarten gibt es Regelgruppen, Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten, Ganztagsgruppen, Integrative Gruppen, altersgemischte Gruppen ab 2 Jahren und Krippen. Das jeweilige Angebot können Sie direkt beim jeweiligen Kindergarten erfahren. Einen Überblick können Sie sich auf dieser Datenbank verschaffen.

Für die Grundschulkinder gibt es die Kernzeitbetreuung der Gemeinde im Rahmen der "verlässlichen Grundschule" an Schultagen sowie die Ferienbetreuung jeweils bis 14.00 Uhr.

Die Strolche Rhein-Neckar gGmbH ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, gemeinnützig und als Träger der freien Jugendarbeit anerkannt. Als Kapitalgesellschaft ist die gGmbH im Handelsregister verzeichnet, hat eingetragene Geschäftsführer, ist Mitglied der IHK Rhein-Neckar und ist verpflichtet eine jährliche Bilanz zu veröffentlichen.  Die  gemeinnützige Gesellschaft darf keine Gewinne machen, aber darf  Spenden annehmen und Spendenquittungen ausstellen.

Die Strolche Rhein-Neckar gGmbH entstand durch Rechtsnachfolge aus dem Verein ‚Die Kleinen Strolche e.V.‘ und hat 25 Jahre Erfahrung in der Kinderbetreuung und 10 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Erziehern.

Als freier Träger betreibt der Verein eine betreute Spielgruppe, drei Hortgruppen und sechs Krippengruppen in St. Leon-Rot. Alle Gruppen mit bis zu 145 Kindern sind im Bedarfsplan der Gemeinde St. Leon-Rot.

Die Strolche Rhein-Neckar gGmbH schafft auf die moderne Arbeitswelt ausgerichtete Einrichtungen und ermöglicht mit seiner sozialpädagogischen Arbeit, dass Eltern einer Berufstätigkeit nachgehen können. Das Wohl des Kindes hat dabei oberste Priorität. In den  Einrichtungen der Strolche Rhein-Neckar gGmbH wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, sich nach ihrem individuellen Tempo zu entwickeln. Neugierde, Musikalität, Kreativität und Freude an der Bewegung werden vermittelt.
Die Strolche Rhein-Neckar gGmbH schafft in allen Einrichtungen eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Die Kinder erfahren  Wärme, Vertrauen und Akzeptanz.

Weitere Informationen können Sie auf der Homepage https://www.traegerev.de/ ersehen.

Weitergehende Betreuungsmöglichkeiten, insbesondere für die Kleinsten, bieten qualifizierte Tagesmütter (139,5 KB) in St. Leon-Rot, mit denen die Gemeinde kooperiert. Das Angebot wird von der Gemeinde mit 4,00 € pro Betreuungsstunde bezuschusst. mehr (80,2 KB)

Für weitere Zuschussmöglichkeiten und zur Beratung  in Sachen Kindertagespflege wenden Sie sich bitte an das Referat Pflegekinder beim Jugendamt des Rhein-Neckar-Kreises oder an den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Wiesloch als der örtlichen Tagesmüttervereinigung.