Büchereien

Gemeindebüchereien öffnen nach vorheriger Terminvereinbarung
 
Wir freuen uns, dass wir auch weiterhin für Sie da sein können!
 
Wir sind zur Vereinbarung der Termine von Montag bis Donnerstag zwischen 9:30 und 11:00 Uhr unter 06227/8419188 für Sie erreichbar.
Falls Sie außerhalb dieser Zeit anrufen und uns nicht erreichen, können Sie Name und Telefonnummer hinterlassen – wir rufen Sie gerne zurück.
 
Um möglichst vielen Lesern die Möglichkeit zu geben sich mit Lesestoff einzudecken, bitten wir Sie Ihren Besuch auf maximal 20 Minuten zu beschränken. 
 
Folgende Maßnahmen sind bitte einzuhalten:
Kommen Sie nur nach vorheriger Terminvereinbarung und sehen Sie von Spontanbesuchen ab.
Die Büchereien dürfen nur mit einem Mundschutz (Mund-Nasen-Bedeckung, Alltagsmaske) betreten werden.
Bitte kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen.
Wir empfehlen Ihnen auch weiterhin das tolle eMedien Angebot über www.metropolbib.de zu nutzen.
Ebenfalls zur Verfügung stehen die Datenbanken Pressreader, Brockhaus und Munzinger.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

An den Schulen beider Ortsteile bietet die Gemeinde in zwei Büchereien (Wiesenstraße 4 bzw. Schulstraße 5) unterhaltsame Literatur und Sachliteratur an. Rund 16.150 Bücher stehen zum Ausleihen bereit, darunter auch Hörbücher für Groß und Klein.

Die Büchereien sind an jeweils zwei Nachmittagen pro Woche geöffnet.

Die Öffnungszeiten in den Schulferien können Sie jeweils den Gemeindenachrichten entnehmen.

Adressen und Öffnungszeiten sehen Sie in der Servicespalte rechts.

Die Büchereien werden von Frau Linda Engelmann betreut.

Die Bücherei im Ortsteil St. Leon ist im Untergeschoss des Verwaltungsgebäudes untergebracht. Sie verfügt über einen behindertengerechten Zugang von außen und ist damit von der Schulstraße her zugänglich (Bild siehe Servicespalte)
Das Bild zeigt das Rektorat und im Vordergrund den Zugang zur Bücherei St. Leon.

Im Ortsteil Rot ist die Bücherei in der Parkringschule untergebracht; der Raum befindet sich im Erdgeschoss in Trakt IV.

Die Medien werden kostenlos ausgeliehen. Es werden aber Mahngebühren erhoben, wenn Medien verspätet zurückgegeben werden.

Die Buchleihe erfolgt DV-unterstützt. Dazu werden kostenlos Leserausweise ausgegeben; für die Ausgabe von Ersatzausweisen werden 2,50 € erhoben.


Die angepasste Benutzungsordnung der Büchereien (162,7 KB) können Sie einsehen oder herunterladen.
Seit September 2017 haben die Gemeindebüchereien einen Web-OPAC. Dort können Sie im Bestand stöbern und Ihre Medien von zu Hause oder unterwegs selbständig verlängern und Medien vormerken lassen. Sie finden den WEB-OPAC unter folgendem Link
https://web-opac.kivbf.de/st-leon-rot/index.asp?DB=St-Leon-Rot oder über die Google-Suche "webopac kivbf" (Web-OPAC des Verbundes Öffentlicher Bibliotheken Baden-Franken)
Metropol-Card - Gemeinsamer Bibliotheksausweis für Öffentliche Büchereien
metropolbib.de - die e-Ausleihe Rhein-Neckar
PressReader - 7.000 internationale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine
Munzinger Archiv           https://www.munzinger.de/search/start.jsp 
Brockhaus Recherche    https://brockhaus.de/ecs/      

 

Öffnungszeiten

Bücherei St. Leon

Eingangsbereich der Bücherei St. Leon

Schulstraße 5
im Untergeschoß Gebäude Rektorat; behindertengerechter Zugang an der Schulstraße

Tel.: 06227 8 41 91 88
E-Mail: buecherei-st.leon@st-leon-rot.de

Öffnungszeiten:
nach vorheriger Terminvereinbarung

Bücherei Rot

Wiesenstraße 4
-Trakt 4 Eingang Schulhof-

Tel.: 06227 5 49 93 87
e-Mail: buecherei-rot@st-leon-rot.de

Öffnungszeiten:
nach vorheriger Terminvereinbarung

An Feiertagen geschlossen.