Heimatbuch der Gemeinde St. Leon-Rot

Im Jahr 2004 wurde ein Heimatbuch aufgelegt, das jedermann zur kurzweiligen Lektüre empfohlen werden kann.

Ein ehrenamtlicher Redaktionskreis hatte sich die Aufgabe gestellt, das schon 20 Jahre alte Heimatbuch auf den neuesten Stand zu bringen. In vielen gemeinsamen Sitzungen wurden die früheren Beiträge aufgearbeitet, fortgeschrieben und in einigen Fällen auch geändert, weil inzwischen neue Fakten zu Tage getreten waren.

Neue Erkenntnisse flossen z. B. in die Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte und die der römischen Besiedlung ein. Auch zum Mittelalter ergab sich Neues, das nun auch in Form des Regestenverzeichnisses für weitere Erkundungen bereitsteht.

Wichtig war auch, die rasante Entwicklung St. Leon-Rots seit der Fusion bzw. seit Beginn der achtziger Jahre nachzuvollziehen und darzustellen.

Dies ist dem gesamten Team, unterstützt von externen Experten, gelungen. Das neue Heimatbuch überzeugt auch durch seine tolle Gestaltung.

Das reich, meist mehrfarbig bebilderte Buch wird von der Gemeinde zum Selbstkostenpreis von 35 € vertrieben und kann im Bürgerbüro des Rathauses und bei den örtlichen Banken erworben werden.