Verfahrensbeschreibungen

Jagdschein - Änderung der Adresse beantragen

Wenn Sie umziehen, sollten Sie die neue Adresse in Ihrem Jagdschein eintragen lassen.

Zuständige Stelle

Kreisjagdamt / Waffenbehörde

Persönlicher Kontakt

Frau Heidi Schmitt
Telefon 06221 522-2484
Aufgaben

Buchstabe G-I

Frau Simone Schmich
Telefon 06221 522-1489
Aufgaben

Buchstabe J-Me

Frau Doris Beckenbach
Telefon 06221 522-1218
Aufgaben

Buchstabe Mf-Ri

Frau Firya Cebe
Telefon 06221 522-2486
Aufgaben

Buchstabe Rm-U

Frau Jessica Reinehr
Telefon 06221 522-1503
Aufgaben

Buchstabe V-Z

Herr Nils Gütle
Telefon 06221 522-1238
Frau Carmen Diederichs
Telefon 06221 522-1425
Aufgaben

Buchstabe A-F

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

Die Adressänderung im Jagdschein können Sie persönlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle beantragen. Sie können auch eine andere Person mit einer Vollmacht dazu beauftragen.

Tipp: Sie können die Adressänderung auch bei der nächsten Jagdscheinverlängerung vornehmen lassen, wenn diese in Kürze ansteht.

Erforderliche Unterlagen

  • geänderter Personalausweis oder aktuelle Meldebestätigung
  • Jagdschein
  • bei Verlängerung des Jagdscheins: Versicherungsnachweis
  • bei Vertretung: Vollmacht

Kosten

üblicherweise keine

Sonstiges

Weitere Informationen zum Thema "Jagd" finden Sie auch auf der Internetseite der Wildforschungsstelle des Landes und im Internetauftritt der Landesforstverwaltung.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat dessen ausführliche Fassung am 16.11.2015 freigegeben.