Klassifizierung von Campinganlagen


Die Bewertung der Erholungsanlage St. Leoner See erfolgt nach den Richtlinien und einheitlichen Klassifizierungen des Bundesverbands der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. und des Deutschen Tourismusverbandes. Die Teilnahme an der Klassifizierung ist freiwillig und soll dem Campinggast bei der Auswahl des Platzes helfen.

Die Klassifizierung ist jeweils 3 Jahre gültig.

Die Einstufung erfolgt nach folgenden Bewertungspunkten:

Rezeption und Service
Z. B. Größe, Erreichbarkeit, Infomaterial, Fremdsprachen, Beratung, Einlasskontrolle, Service, Gastronomie, Verkauf

Sanitär
Z. B. baulicher Zustand, Wände und Fußboden gefliest, Waschbecken, Duschen mit Warmwasser, WC-Ausstattung, Raumklima, Beleuchtung, Sauberkeit, Wäschetrockner, Waschmaschinen, Kochgelegenheit, Sanitäreinheit für Rollstuhlfahrer, Entsorgung


Standplätze
Z. B. verfügbare Gesamtfläche pro Standplatz, Stromanschluss, "Schnittstelle" Frisch- und Abwasseranschlüsse für Caravans und Wohnmobile, Gliederung des Campingplatzes, Einordnung der Standplätze, Gruppen-Zeltwiese, Hauptwege, Gesamtzustand der Standplätze und Wege

Bedeutung der Sterne (* bis *****-Sterne)


Einfach *
Einfach und zweckmäßig in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck.

Zweckmäßig **
Zweckmäßig und gut in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit mittlerem Komfort. Einrichtungen bei guter Qualität.

Komfortabel ***
Gesamtausstattung bzw. Gesamteindruck mit gutem Komfort. Einrichtungen von besserer Qualität.

Erstklassig ****
Erstklassig in der Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit gehobenem Komfort.

Einrichtungen in gehobener und gepflegter Qualität.

Exklusiv *****
Exklusive in der Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit hochwertigem/erstklassigem Komfort. Großzügige Einrichtungen in besonderer Qualitätät